Die Komplettlösung für ihre Praxis!

Hexabit Luna hat die Flexibilität von der Einzelpraxis bis zur Klinik mit mehreren Standorten die perfekte Lösung zu bieten.

Krankengeschichte

Highlights

Die bewährte Aufteilung in SOBP (Subjektiv, Objektiv, Beurteilung, Procedere) und N (numerische Werte) bietet jederzeit einen optimalen Überblick über die Befunde der aktuellen Konsultation. Die Vergangenen Konsultationen können einfach durchgeblättert und direkt mit den aktuellen Befunden verglichen werden. Die Übernahme von Text durch einen einzigen Klick stellt sicher, dass z.B. die Diagnosenliste einfach und vollständig weitergeführt werden kann.

Persönlich anpassbare Eingabehilfen steigern die Effizienz der täglichen Arbeit, in dem häufig wiederkehrende Phrasen und Textblöcke nicht immer erneut eingegeben werden müssen (z.B. kann „fy“ zu „Fundus in Mydriase beidseits:“ umgewandelt werden).

Die zeitliche Sperrfunktion führt zu rechtlicher Sicherheit, indem verhindert wird, dass Konsultationen nachträglich nicht mehr ohne Vermerk bearbeitet werden können.

Numerische Werte wie Refraktionen, Visus, Brillenwerte und Keratometrie spielen in der Ophthalmologie eine wichtige Rolle. Unsere Software ermöglicht diese Werte unkompliziert direkt über externe Geräte einzulesen (z.B. Autorefraktometer) und an solche weiterzugeben (z.B. Phoropter). Dies erleichtert das Arbeiten und verhindert Eingabefehler.

Die numerischen Werte werden mit der Konsultation abgespeichert und können ebenso wie Visus und Druckwerte im Verlauf betrachtet werden.

Die Druckwerte können je nach individuellem Druckziel farblich an den Patienten angepasst werden. Die Keratometrie wird grafisch dargestellt. Dies erleichtert operativ tätigen Augenärzten die Planung der Operation bzw. die Empfehlung für oder gegen eine torische Linse.

Aus subjektiven Refraktionen können mit einem Klick Brillenrezepte erstellt werden.

Unter einem leicht erreichbaren Reiter können sowohl die allgemeinmedizinischen als auch die augenärztlichen Medikamente des Patienten verwaltet werden. Dies ermöglicht jederzeit einen Überblick über die Therapie. Aus dieser Liste können auf Knopfdruck Apotheken-Rezepte ausgedruckt werden.

An derselben Stelle können durchgeführte Operationen und bekannte Allergien notiert werden. Diese werden auffällig in der Kopfzeile eingeblendet, um den Arzt / die Ärztin an diese wichtigen Punkte zu erinnern.

Im dritten Reiter können Dokumente einfach per Drag and Drop in das Dossier des Patienten integriert werden. Zudem werden hier die im Berichtwesen generierten Dokumente angezeigt und können jeder Zeit bearbeitet werden. Bezüglich des Dateiformats bestehen keine Beschränkungen.

Kontaktieren Sie uns!

Jede Praxis ist anders.
Eine Website kann nur allgemeine Informationen übermitteln.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um sich persönlich von uns beraten zu lassen.

1 + 13 =